Salud Y Vida

TCM – Chiropraktik – Massagen

THERAPIEN

Das kannst Du bei mir erwarten

Traditionelle Chinesische Medizin

Die Traditionelle Chinesische Medizin beinhaltet die Therapieformen der Akupunktur, Kräuterheilkunde, chinesischen Diäthetik, Qigong, Tai-Chi und Tuina. Sie entstand aus jahrtausendelanger Beobachtung der Natur und geht davon aus, dass sich die Phänomene der Natur (Makrokosmos) im Menschen und seinen Krankheitsbildern (Mikrokosmos) widerspiegeln. Traditionelle chinesische Therapiemethoden beinhalten eine ganzheitliche Herangehensweise auf Grundlage differenzierter diagnostischer Methoden, aus welchen eine individuelle Therapie entwickelt wird.

Westliche Naturheilverfahren

Das westliche Naturheilverfahren besteht aus neun Therapieverfahren. Diese sind häufig nützliche Therapiestrategien, deren Anwendung ich Dir erläutere, und die Du als Patient selbst zu Hause weiter durchführen kannst, um Deine Beschwerden zu lindern.
Die restlichen Therapieformen führe ich in meiner Praxis durch.
Nahezu alle westlichen Naturheilverfahren haben neben der körperlichen Wirkung auch eine seelische Wirkung.

BESCHWERDEN

Dagegen kann ich Dir helfen

➤ Gelenkfehlstellungen

➤ Gelenkschmerzen

➤ Rückenschmerzen, Rückenbeschwerden

➤ Kopfschmerzen, Migräne

➤ Verspannungen

➤ Tinnitus

➤ Schwindel

➤ Müdigkeit

➤ Wechseljahrbeschwerden

➤ Beschwerden während Menstruation

➤ Stresssymptome

➤ Schlafstörungen

Silvina Taddeo de Kuhn

Als gebürtige Argentinierin lebe ich nun seit 2004 in Deutschland. Nach mehrjähriger saisonaler Tätigkeit als Skilehrerin, habe ich mich 2009 für die Ausbildung zur Heilpraktikerin entschieden und darin meine Erfüllung gefunden.

Der Mensch als Einheit aus Körper, Geist und Seele steht im Mittelpunkt meines Behandlungskonzeptes. Krankheiten und Probleme werden nicht isoliert betrachtet, sondern in Zusammenspiel behandelt, so darf ich mit einer ganzheitlichen Behandlung meine Patienten auf dem Weg der Besserung begleiten.

Qualifikationen

Nach bestandener staatlicher Prüfung im Jahre 2011, habe ich mich der Traditionellen Chinesischen Medizin gewidmet.
Desweiteren habe ich Fortbildungen in:
  • Traditionelle chinesische Medizin(Akupunktur, Tuina, Gua-sha, Leitbahn Therapie, Akupressur)
  • Thailandische Chiropraktik
  • Thailandishe Bamboos Massage
  • Tibetischer Honigmassage
  • Ayurvedische Kräuterstempel Massage
  • Atlastherapie
  • Dorn/Breuss
  • Ernährungsberatung

Gebühren/Kostenübernahme

Eine Abrechnung erfolgt nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH). Je nach Ihrer Gesundheitskasse/Krankenkasse, Zusatzversicherung oder Privatleistung übernimmt Ihre Versicherung einen Teil oder die gesamten Kosten der Behandlung. Bitte informieren Sie sich zuvor bei Ihrer Gesundheitskasse/Krankenkasse.

Gebühren/Kostenübernahme

Eine Abrechnung erfolgt nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH). Je nach Ihrer Gesundheitskasse/Krankenkasse, Zusatzversicherung oder Privatleistung übernimmt Ihre Versicherung einen Teil oder die gesamten Kosten der Behandlung. Bitte informieren Sie sich zuvor bei Ihrer Gesundheitskasse/Krankenkasse.

BEHANDLUNGEN

Meine Methoden gegen Deine Beschwerden

Liebe Patientin, lieber Patient,

Beim Besuch meiner Praxis kannst Du sicher sein, dass mir Deine Gesundheit sehr am Herzen liegt. Zu Beginn der Behandlung steht ein ausführliches Erstgespräch (Anamnese), in dem Du mir von Deinen Beschwerden berichtest. Anschließend erarbeite ich ein stimmiges Therapiekonzept für Dich, welches wir dann gemeinsam besprechen. Gerne nehme ich mir Zeit für Dich und Deine Anliegen. Ich freue mich auf Deinen Besuch.

Tuina - Anmo und Tuina - Kèupü

Die Hauptwirkung dieser chinesischen Heilmassage und manuellen Therapie liegt im Bewegen von Qi und Xue (Blut). Als Folge lösen sich Blockaden und Verhärtungen sowie Verklebungen in Sehnen, Muskeln und Bindegewebe. Dies wiederum beseitigt oder lindert die damit einhergehenden Schmerzen und korrigiert Fehlstellungen der Gelenke.

Die Domäne der Tuina-Therapie sind akute oder chronische Beschwerden des Bewegungsapparats. 

Tuina ist die älteste Therapiemethode in der medizinischen Geschichte Chinas. Sie umfasst muskuläre Massagen, chiropraktische Manipulationen, aktive und passive Gelenkmobilisationen sowie Akupressur entlang der Leitbahnen und deren Punkte.

MOXIBUSTION MIT AKUPUNKTUR

Akupunktur ist ein Teilbereich der Chinesischen Medizin. Unter Akupunktur versteht man das Nadeln und Brennen (Moxibustion). Die Basis der Akupunktur bilden die Theorien von Yin und Yang, sowie die der Fünf Elemente bzw. Wandlungsphasen. Es wird davon ausgegangen, dass im Körper die Lebensenergie (Qi) in Energieleitbahnen (Meridiane) fließt, die unseren Körper wie ein Netzwerk durchziehen und mit lebensnotwendiger Energie versorgen. Auf Grundlage einer detaillierten Anamnese, welche die körperlichen, geistigen und seelischen Belange des Patienten mit einbezieht, sowie der chinesischen Puls- und Zungendiagnose, wird ein individuelles Akupunkturprogramm erstellt.

Anwendungsgebiete sind erfahrungsgemäß akute und chronische Krankheiten (z. B. der Atmungsorgane oder des Verdauungstraktes).

Die Moxibustion kann erfahrungsgemäß bei Erkrankungen angewendet werden, die durch innere Kälte (z. B. zuviel kalte Nahrung, die zu Durchfällen geführt hat) oder äußere Kälte (langer Aufenthalt in kalter Witterung, der zu Schmerzen im Bewegungsapparat geführt hat) entstanden sind. Sie kann auch bei Lumboischialgien und bei Anfälligkeit gegenüber Infekten angewendet werden.

Thai Yoga Chiro-Massage

Besteht aus passiven Streckpositionen und Dehnbewegungen, Gelenkmobilisationen und Druckpunktmassagen.

Die Druckpunktmassagen regen die Blutzirkulation an, die Dehnungen können die Muskulatur entspannen.

Bestimmte Positionen beeinflussen das gesamte Skelettsystem und wirken sich positiv auf die Körperhaltung aus. Drehungen, Beugungen und Streckungen der Wirbelsäule beeinflüssen die körperliche Beweglichkeit.

Durchblutung und Lymphfluss werden verbessert.

Stoffwechsel wird angeregt.

THAI BAMBUS MASSAGE

Die Bambus-Massage ist eine sehr alte Massagetechnik, die in der Traditionellen Thailändischen Medizin beheimatet ist. Es ist eine Körpertherapie, die mit einfachsten Mitteln durchgeführt werden kann. Im Unterschied zur klassischen Massage nutzt der Therapeut bei der Bambus-Massage nicht seine Hände, sondern einen Bambusstab als Werkzeug.

Mit Hilfe des Bambusstockes werden durch den Therapeuten nun verschiedene Massagetechniken angewandt, um das Gewebe und die Muskulatur bis in die tiefste Ebene zu entspannen, Verkrampfungen zu lösen und Stoffwechselprozesse im Körper anzuregen. Die Hauptziele der Therapie erstrecken sich vor allem auf die Lockerung von muskulären Verspannungen im Bewegungsapparat und die damit verbundene Reduktion von Schmerzen.

WIRBELSÄULENTHERAPIE NACH DORN

Bei der Dorn-Therapie wird der gesamte Körper auf Fehlstellungen untersucht und mit sanften, zur Mitte führenden Therapiegriffen, wieder in seine ursprüngliche Balance gebracht. Es ist mithilfe einer Dorn-Therapie möglich, nicht nur eine schmerzende Wirbelsäule und die Gelenke zu behandeln, sondern gleichzeitig auch mit dem sanften Einrichten der fehlgestellten Wirbelkörper einen Einfluss auf die inneren Organe und Organkreisläufe auszuüben. Ein individuelles Übungsprogramm, das auf die Bedürfnisse der Patienten abgestimmt wird und das Ergebnis der manuellen Therapie festigt, ist ein wichtiger Teil der Behandlung.

Breuß - Massage

Die Breuss-Massage ist eine energetische Wirbelsäulenmassage, die ihre Anwendung vor oder nach einer Dorn-Behandlung, aber auch als selbständige Therapiemethode findet. Sie bewirkt eine sanfte Lockerung, Energetisierung und Streckung der Wirbelsäule und des Kreuzbeins und ist besonders angezeigt bei Bandscheibenleiden. Rudolf Breuss (1899-1990) war der Überzeugung, dass es keine degenerierten, sondern lediglich unterversorgte Bandscheiben gibt.

Indikationen sind unter anderem: Bandscheibenleiden, Schlafstörungen, Schmerzsyndrome, Angstzustände, Depressionen, Verspannungen, Hyperaktivität bei Kindern, Berührungsängste u.v.m.

Tibetische Honigmassage

Wenn Sie Ihren Körper von Schlacken befreien möchten, ihn hochwertig pflegen und ihren Organismus in Schwung bringen möchten ist die Honigmassage genau das richtige. Eine Honigmassage hat in vielen Kulturen eine lange Tradition und wird vor allem zur Entschlackung und Entgiftung des Körpers sowie zu einer ganzheitlichen Entspannung eingesetzt.

Kräuterstempel Massage

Im Ayurveda wird die Kräuterstempelmassage oder Pinda Sved bei fast jeder Beschwerde eingesetzt. Durch die Wärme, durch das Öl und durch die Kräuterinhalte werden Blockaden gelöst und die Durchblutung verbessert. Durch die Wärme der Potalis (Kräuterstempel) wird mehr Blut in das Gewebe gebracht und hartnäckige Verspannungen können aufgelöst werden. Da jeder Mensch ein unterschiedliches Wärmeempfinden hat, muss die Temperatur der Stempel exakt abgestimmt sein.

Du möchtest dich ideal Ernähren?

Mit NUTRILITE™ myBodyID werden mittels eines Gen-Tests die für deinen Körper idealen Nahrungsmittel festgestellt. Unter Berücksichtigung deiner persönlichen Gewohnheiten kannst du mit NUTRILITE deinen eignen, ganz individuellen Ernährungs- und Trainingsplan erstellen – diese unterstützen dich dabei, deine gesundheitlichen Ziele dauerhaft zu erreichen. 

Ich persönlich nutze diesen Service selber und habe damit sehr positive Erfahrungen gemacht. Sei dir sicher, dass ich nur für Produkte werbe von denen ich absolut überzeugt bin. Wenn du interessiert bist, ziehe es doch in Erwägung über den unten stehenden Link Nutrilite zu kaufen. Damit unterstützt Du gleichzeitig auch mich.

Hier für einen Termin anmelden

Handy

0176-61883900

Praxis

Am Esbaum 8

83022 Rosenheim

Weitere Partner

Links

©Salud Y Vida, 2021